Dienstag, 21. März 2017

Naomi wird 13

meine große wird 13 !!!  Wow !!
Da sie das Designerpapier " blühende Fantasie " liebt, haben wir die gesamte Deko für ihre Party
 in den Tönen " zarte Pflaume " und " Kirschblute gehalten.



die Girlande ist leider auf dem Foto etwas dunkel, aber sie sieht sehr schön aus



in dem ganzen Getummel hab ich dann ganz vergessen, vom Geburtstagstisch Fotos zu machen.
Hier im Rückblick ein Eindruck von den Überresten...




Das hat Naomi übrigens für ihre Gäste alles selbst gebastelt.
Ich hab sie nur mit der Girlande und der Rosette überrascht.

Sonntag, 19. März 2017

Frühlingskranz

nach dem langen Winter sehne ich mich nach zarten frischen Farben...
Ich habe mich hier für Savanne und zarte Pflaume entschieden,
 weil das so gut zu meinen Bändern gepasst hat...
und wer mich kennt weiß, dass ich Schmetterlinge liebe.



Das Wort " Hallo " ist aus dem Set " vertikaler Garten "

Mittwoch, 15. März 2017

Tatü - Box

als ich diesen Begriff auf Pinterest fand, musste ich erst kurz überlegen,
um zu verstehen, was sich dahinter verbirgt.

Die Idee dazu hab ich bei Ramona gesehen
http://stempel-und-co.blogspot.de/


eine Variante ist in Glutrot gehalten, die andere mit dem Designerpapier " Stille Natur " .

Taschentücher kann man leider ja noch gut gebrauchen.
Gute Besserung allen, die es noch mal zum Winterausklang erwischt hat...

Sonntag, 12. März 2017

noch mehr Rosetten

wie versprochen zeige ich euch heute noch weitere Beispiele , die den Frühling herbeizaubern...
Alles was ihr braucht, ist schönes Designerpapier, beidseitig bedruckt,
eine Kreisstanze , evtl die Bigshot Stanzformen Kreise und ein paar schöne Stempel für die Mitte...
dieses ist mit " Pink mit Pep " gestaltet und für meinen Friseurladen bestimmt

hier die Rückseite

einmal mit Designerpapier im Block in den In color 2016 - 2018
in Pfirsich pur


und nochmal " Pink in Pep "


Mittwoch, 8. März 2017

Kennt ihr schon das Simply scored Falzbrett?

Ich zeig euch heute ein Werk mit meinen neuesten von Stampin up


Dieses Falzbrett habe ich lange gar nicht beachtet, aber jetzt ist es meins und ich bin ganz begeistert über seine Möglichkeiten.
Zb. diese süße Rosette als Fensterschmuck
Die Idee dazu hatte Dhanja http://dhanjas.blogspot.de/
Ich hab sie etwas abgewandelt
diese Rosette hat einen Durchmesser von 24 cm und ist beidseitig zu bewundern


und dieser ist eine kleine Ausführung mit einem Durchmesser von 9 cm
Am 14.03. ab 20:00 biete ich dazu einen Workshop an.
Wenn DU Zeit und Lust hast, bist DU herzlich eingeladen,
                                                                  Dir Deinen Fensterschmuck zu gestalten.

In den nächsten TTagen zeige ich noch weitere Beispiele...
                                                                       lasst Euch überraschen.

Sonntag, 5. März 2017

Bald ist Ostern...

... Zeit für ein paar Eier-Leckereien.



wie ihr unschwer erkennen könnt, hatte ich heute mal Lust auf Designerpapier in " zarte Pflaume ".
Ich mag die Zellophantüten, denn die lassen sich immer ganz einfach ,aber effektvoll füllen und verzieren.

Dann hab ich aus sandfarbenem Karton eine Schachtel zugeschnitten und gefalzt
( das geht mit dem Schneidbrett in jeder gewünschten Größe ganz einfach )
und dann aus dem Designerpapier eine passende Umhüllung gebastelt.
Damit man die Eierchen von außen sehen kann,
 habe ich ein Loch reingestanzt und mit Klarsichtfolie hinterklebt.


Freitag, 3. März 2017

wer im März Geburtstag hat...

... bekommt von mir eine dieser schönen Karten.
Die sind ganz schnell gemacht mit dem neuen Gratisset " Worte wie gemalt "
 aus dem Sale a bration Angebot.
Die dunklere Schattierung rund um das Wort erreicht ihr, wenn ihr in einer hellen Grundfarbe Farbe holt und dann mit einem Schwämmchen eine dunklere Farbe auftupft bevor ihr abstempelt.
Versucht es einmal.
Ich hab hier Osterglocke und Pfirsich pur verwendet.
Getupft mit zarte Pflaume.
Herzlichen Glückwunsch !

Mittwoch, 1. März 2017

Samstag, 25. Februar 2017

Wimpel

Gleich 2 Frauen haben sich auf ihrem Workshop als Thema WIMPEL gewünscht.

Das ist eine tolle Idee, denn dann hat jede Gästin hinterher etwas,
 um ihre eigene Wohnung zu schmücken.

Ich habe 4 ganz verschiedene Varianten als Vorlagen vorbereitet,
an denen sich die Kreativen orientieren dürfen.

Grundwimpel in Melonensorbet
gestempelt mit Reihenweise Grüße und Besondere Grüße

hier in ocker gehalten
die Tänzerin aus " Mit Stil " und " Timeless Textures "

ein Beispiel ganz gedeckt in taupe mit dem Set " Auferstanden "
und "  Georges Grounge "

und als krönenden Abschluß die Kinderversion in Grasgrün
mit " Love You Lots "
und dem Namen des Kindes der einen Gastgeberin



Hier ein Eindruck vom ersten Workshop


Irgendwie habe ich das Bedürfnis, die In color Farben 2015-17 noch mal richtig zu nutzen,
 bevor sie im Mai auslaufen.
Sie sind wirklich toll !
Bitte denkt daran, euch mit Auffüll Farbe einzudecken, wenn Ihr Euch diese Stempelkissen gekauft habt.
Dann könnt Ihr sie noch sehr lange mit Freude benutzen !


Mittwoch, 22. Februar 2017

gesundes für Mutter und Kind

ich hab mal wieder was für meine Schwangeren gebastelt.
Die meisten wissen ja schon, was es wird...


Dienstag, 21. Februar 2017

Sonntag, 19. Februar 2017

kleine Tüte in blau-braun

Wow, diese Farbkombination gefällt mir richtig gut
und ich wundere mich, warum ich sie nicht schon früher entdeckt habe
Die Mini-Leckereientüte ist aus Karton in Himmelblau,
gestempelt habe ich in Savanne und Petrol.
Der Hintergrund ist mit dem tollen " Timeless textures " entstanden
und dann hab ich nach der langen Winterpause die Blüten
 " Flower shop " und " Petit petals " rausgekramt,
 für die es auch eine passende Handstanze gibt.
Gefüllt hab ich die Tüten dann mit zwei Teebeuteln und einer kleinen Karte.

Donnerstag, 16. Februar 2017

Mäppchen aus Snappap

hier ist noch ein Projekt aus Snappap ...
tolle Mäppchen.
Ich sag nichts mehr, sondern lasse Fotos sprechen...



Also... ich bin begeistert !
Durch einen Waschgang bei 40 Grad wird das Material etwas weicher und bekommt eine Lederoptik.
Es ist echt total simpel zu verarbeiten und macht richtig was her...
Na... was sagt Ihr ?

Montag, 13. Februar 2017

Blumengrüße

Dieses neue Set "Besondere Grüße "mit den passenden Bigshot Thinlits
aus dem Frühjahrskatalog ist leider im Katalog etwas unscheinbar dargestellt.
Deshalb möchte ich euch heute ein paar Beispiele damit zeigen.

Vielleicht seid ihr genauso begeistert wie ich...
Toll daran ist, dass ihr die Blüten sowohl positiv ausstanzen könnt, um sie aufzukleben, ihr könnt die Blüten und Blätter auch einfach stempeln,
ihr könnt aber auch wie bei der rechten Karte die Blüte negativ aus dem weißen Karton ausstanzen,
sodass mann die darunterliegende Farbe sieht.
Zwei völlig verschiedene Effekte mit demselben Set, dass es übrigens im Produktpaket 10% reduziert gibt !


Trauerkarten

gestaltet man ganz einfach,
indem man vorhandene Sets mit schwarzem und grauen Papier bzw. Tinte verwendet.

Samstag, 11. Februar 2017

Workshop Wiederverschließbare Boxen

Gestern Abend traf sich gleich eine ganze Kreativgruppe aus Bischoffen bei mir
Thema sollte diese süße Box sein, die wieder verschließbar ist.



Hier die Anleitung für die Kartongrundlage , 
die ihr dann noch mit 2 Stücken Designerpapier in 9,5 x 9,5 cm verzieren könnt






Mädels, es hat echt Spaß gemacht mit euch !
Kommt gerne bald wieder !

Donnerstag, 9. Februar 2017

Mediterranean Moments

ist ein tolles Set.
Man kann es zum einen mit Aquarellstiften  kolorieren, aber auch einfach pur benutzen.
Ich liebe es, gestempelt in Savanne auf Karton in Vanille pur.
Die Ränder habe ich gerissen und mit einem Schwämmchen in Savanne getupft.
Dadurch bekommt es einen natürlich edlen Look, finde ich.
Dann auf eine Karte in Savanne geklebt, mit dem tollen Juteband verziert
und der Gruß mit der Bigshot aus dem Set " weihnachtliche Grüße " rundet das Ganze ab.
Herrlich...
hier habe ich aus dem Set " Timeless Textures " einen Hintergrund gezaubert